Als nächste Etappe des Masterplans arbeitet unser Verein an der Errichtung einer Anlage für eine neue Tierart im Tierpark Chemnitz: die Dscheladas.

Direkt unterhalb der neuen Ziesel-Anlage und als Bindeglied zwischen Hyänenanlage und Eiszeit-Spielplatz bietet zukünftig die ehemalige Steinbock-/ Schneeziegenanlage mit Dscheladas (Blutbrustpavianen) ein komfortables Zuhause auf 2.750 qm. Hier werden die alten Stallgebäude verschwinden und durch in den Hang integrierte, begrünte Gebäude in Holzrahmenbauweise ersetzt. Besuchereinblicke ermöglichen den ungestörten Blick auf die Tiere aus mehreren Perspektiven.

Zum Bauablauf:

September 2022

Die großzügige Anlage mit der Möglichkeit zur Vergesellschaftung von Blutbrustpavianen und Westkaukaischen Steinböcken ist bereits dabei, Form anzunehmen. Der Besuchereinblick ins Gehege steht und das Gerüst des neuen Stallgebäudes ist auch schon aufgebaut.

Besuchereinblick
neues Stallgebäude
Inneneinblick

Ein besonderer Dank gilt bereits der großzügigen Unterstützung der Familien Jungmann und Neumeister.

Unterstützen auch Sie gern dieses Projekt.